Unsere Region im Sommer

Großarltal

Das Großarltal ist bekannt für seine Vielzahl an bewirtschafteten Almhütten, die dem Tal auch den Beinamen Tal der Almen eingebracht haben. "Gastfreundschaft ganz nah am Himmel" erleben Sie bei einer Rast auf den rund 40 bewirtschafteten Almen. Rund 400 km markierte Wanderwege und 140 km ausgeschilderte Bikestrecken erwarten Sie. Ein tolles Tourenprogramm mit Entschleunigungswanderungen, Yoga-Wanderungen, Hike & Fly, Bergblumenwanderungen, Klettersteigtouren sowie anspruchsvollen Berg- und Hochgebirgstouren bietet der Verein BERG-GESUND. Das Beste: Für Gäste aus BERG-GESUND-Mitgliedsbetrieben sind die Touren kostenlos. Ebenso werden wöchentlich geführte Biketouren und ein abwechslungsreiches Aktiv-Programm angeboten.

Neben Wandern und Biken gibt es im Großarltal auch ein umfangreiches Sport- und Freizeit mit Schwimmen, Mini-Golf, Tennis, Beachvolleyball, Spazieren und Wellness.

Für die Kinder hat das Großarltal die Almen ins Tal geholt. Rucki Zucki's Gaudi-Alm ist ein riesiger Abenteuerspielplatz im Ortszentrum - bei freiem Eintritt.

TIPP: "Gamssteig-Tour Aigenalm"
Das neue Wandererlebnis zwischen Panoramabahn Bergstation und Aigenalmen.